Radio-Sendung: Hambacher Herbst 2018

Radio-Sendung: Hambacher Herbst 2018

„Sie wollen nicht Bäume retten, sondern unseren Staat abschaffen“. Damit meint unser Innenminister Herbert Reul die Baumbewohner und die Teilnehmer an den Waldspaziergängen von Michael Zobel. Wir wollen zurückblicken auf die Ereignisse der letzten Wochen im rheinischen Braunkohlenrevier. Und wir fragen: Wie kann es weitergehen ohne Braunkohle. Denn das ist klar: Die Braunkohle muss im […]

Radio-Sendung: Waldspaziergang im Hambacher Wald

Radio-Sendung: Waldspaziergang im Hambacher Wald

Seit über vier Jahren führt Michael Zobel (Waldpädagoge und Naturführer) durch den Hambacher Wald. Er erzählt von der Einzigartigkeit dieses besonderen Waldes zwischen Aachen und Köln. Am 09. September waren wir bei seiner sonntäglichen Waldführung dabei mit über 1.000 Menschen, die ein Zeichen setzen wollen gegen die Rodung des Hambacher Waldes. Zur Sendung Michael Zobel […]

Radio-Sendung: Ausstieg aus der Braunkohle – aber wie?

Radio-Sendung: Ausstieg aus der Braunkohle – aber wie?

Wie schaffen wir einen Ausstieg aus der Braunkohle, der Deutschlands CO2-Ausstoß deutlich vermindern wird, ohne dass die Beschäftigten im Braunkohlerevier die Zeche zahlen müssen? Dies ist ein erster Versuch mit Gewerkschaft und Greenpeace zusammen die dringende Frage des Braunkohleausstiegs zu diskutieren. Ihr werdet hören, dass es nicht so einfach ist. Spannend ist es allemal. Zur […]

Exkursion Hambacher Forst am 2.11.2014 um 11:11 Uhr

Exkursion Hambacher Forst am 2.11.2014 um 11:11 Uhr

Unermüdlich arbeiten sich die großen Bagger von RWE im Hambacher Tagebau voran und verschlingen ganze Landschaften, Dörfer und Wälder. Wir wollen einen Spaziergang durch den Hambacher Forst machen, einem mehrere hundert Jahre alten Wald, der seit dem 1. Oktober, wie jedes Jahr im Winter, von akutem Kahlschlag bedroht ist. Wir treffen uns dafür am 2. […]