Amnesty Köln

Amnesty Köln

Schreiben kann Leben retten Unser Thema in dieser Sendung ist das friedliche Miteinander der Menschen auf dieser Welt, der einzigen, die wir haben. Darüber sprechen wir mit zwei Vertretern von Amnesty Köln, Kathrin Schwarz und Guido Steinke. Sie stellen die Kampagne vor, die den Comedian Zarganar aus Myanmar aus dem Gefängnis holen sollte und damit […]

KURTS WEG – Kölner Rapper

KURTS WEG – Kölner Rapper

In dieser Sendung wird die Kölner Gruppe KURTS WEG vorgestellt. Ich habe die Gruppe zum ersten Mal bei der Greenpeace-Aktion der Mobilitäts-AG mit Sperrung der Apostelnstrasse gehört und war ganz weg von deren Titeln. Deshalb gibt es diese Sendung, in der Kurts weg ihre neue EP vorstellen mit vier Titeln. Wir haben das Interview in unserem Büro […]

Plastikmüll vermeiden!

Plastikmüll vermeiden!

In der Nordsee und den großen Ozeanen sammelt sich der Müll in riesigen Strudeln von hunderten bis tausenden Kilometer Durchmesser. Von Wellen und Wind ständig aneinander gerieben und geschlagen und von UV-Strahlung zermürbt zerbricht das Material, zerbröckelt und wird endlich zu winzigen Teilchen vermahlen, die Tiere nicht mehr von Nahrung unterscheiden können. Dieser Plastikmüll wird […]

Reißleine ziehen: Köln raus aus RWE!

Reißleine ziehen: Köln raus aus RWE!

Viele Städte in Nordrhein-Westfalen besitzen RWE-Aktien. Dies ist historisch bedingt, da es früher eine enge Zusammenarbeit zwischen RWE und den Kommunen gab. Auch die Stadt Köln ist noch im Besitz von 1,5 Millionen RWE-Aktien. Auf der UN-Klimakonferenz in Paris wurde im Dezember 2015 beschlossen, langfristig die globale Temperaturerhöhung auf 1,5 Grad zu beschränken. Auf dieses […]

Lebe Deine Stadt: Frei-Raum für Menschen

Lebe Deine Stadt: Frei-Raum für Menschen

Offenes Forum zum Thema Mobilität Stell dir vor, die Stadt gehört dir und es gibt genug Raum für Spielplätze, Sportplätze, Parks sowie breite Fahrrad- und Fußgängerwege. Du möchtest sicherlich mobil sein und dich schnell innerhalb deiner Stadt fortbewegen können und trotzdem möchtest du einen lebenswerten Kern mit gesunder Luft, Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer und geringer […]

Fashion Revolution

Fashion Revolution

Konsumverzicht statt Kaufrausch Mit diesem „Weckruf“ erinnerten wir am vergangenen verkaufsoffenen Sonntag an den Einsturz des Rana-Plaza-Textilgebäudes am 24. April 2013 in Bangladesch, bei dem tausende Textilarbeiterinnen und -arbeiter ums Leben kamen. Auf der Breite Straße am Hanns-Hartmann-Platz hängten wir rund um unseren Greenpeace-Pavillon und quer über den Platz sowie über die Fußgängerzone 60 Kleidungsstücke […]

Mach mit!

Mach mit!

Am Samstag, 19. März, wollen wir ab 11:00 Uhr den Uferbereich des Rheinparks von Plastikmüll befreien. Ihr seid herzlich eingeladen, uns hierbei zu unterstützen. Je mehr wir sind, desto mehr Müll können wir entsorgen. Bringt am besten feste Schuhe und Handschuhe mit. Hintergrund: Wir, die Greenpeace-Gruppe Köln, machen unter dem Motto #WELLEMACHEN an einem bundesweiten […]

Protest gegen giftige Outdoor-Ausrüstung

Protest gegen giftige Outdoor-Ausrüstung

Greenpeace-Aktivisten protestierten heute in zahlreichen deutschen Städten, wie hier in Köln bei Mammut auf der Breite Straße, gegen gefährliche Chemikalien in Outdoor-Ausrüstung. Greenpeace hat 40 Outdoor-Artikel in unabhängigen Laboren auf per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) prüfen lassen, davon sechs Produkte von Mammut. In allen Artikeln wurden PFC festgestellt, darunter die krebserregende Perfluoroktansäure (PFOA). Es gibt […]

Köln: Divest now!

Köln: Divest now!

Raus aus RWE: Kampagnen-Vorstellung | Mo 18.1. | 19 Uhr wir möchte euch die bisherigen Pläne und Ziele für die gemeinsame Divestment-Kampagne von Greenpeace und FossilFree für 2016 vorstellen. Innerhalb dieser Kampagnen wollen wir die Kommunen in NRW aufrufen, ihre RWE-Aktien zu verkaufen und innerhalb von fünf Jahren all ihre Investments aus der fossilen Industrie […]

Greenpeace Radio: Stopp TTIP!

Greenpeace Radio: Stopp TTIP!

Am 10. Oktober, also vor zwei Wochen gab es in Berlin eine gewaltige Demonstration von bis zu einer viertel Million Menschen. Sie waren dem Aufruf von über 50 Organisationen gefolgt: Gewerkschaften, Menschenrechtsgruppen und Umweltschutzverbänden. Sie alle einte die Forderung nach der Ablehnung von TTIP, dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Am 12. September […]