von RWE ablassen

von RWE ablassen

Klimaschützer fordern Kraftwerkspläne zu stoppen und RWE-Aktien zu verkaufen Köln – 24. 04. 2018. Heute und morgen protestieren Klimaaktivist*innen in Düsseldorf, Dortmund, Köln, Münster, im Hochsauerlandkreis und im Rhein-Sieg-Kreis gegen RWEs Pläne ein neues Braunkohlekraftwerk in Bergheim-Niederaußem zu bauen. Mit einem offenen Brief fordern sie ihre Bürgermeister*innen und Landrät*innen auf, Stellung zu beziehen. „Wir wünschen uns […]

Kölner Luftreinhalteplan auf gutem Weg, aber noch nicht ausreichend

Kölner Luftreinhalteplan auf gutem Weg, aber noch nicht ausreichend

Der Rat der Stadt Köln hat am 06.02.2018 beschlossen, „den Schutz der Gesundheit der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Luftreinhaltung als höchste Priorität zu behandeln“. Der ebenfalls beschlossene Maßnahmenkatalog spiegelt dies in vielen, aber nicht in alle Maßnahmen wider. Hier eine Bewertung der Kölner Umwelt- und Verkehrsverbände: Pro 1) Wir begrüßen, dass der Rat der […]

Dieselfahrverbot und dann?

Dieselfahrverbot und dann?

Der Kölner Luftreinhalteplan 2018: Vorstellung des Maßnahmenkatalogs und des AVISO-Gutachtens Montag, 05. Februar 2018, 19:00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache, „Projektraum“, Melchiorstr. 3, 50670 Köln In zahlreichen Innenstädten, wie auch in Köln, werden seit 8 Jahren regelmäßig die Grenzwerte von Stickstoffdioxid erheblich überschritten. NO2 ist gesundheitsschädlich und verantwortlich für 10.400 vorzeitige Todesfälle pro Jahr in Deutschland. […]

neuer Luftreinhalteplan in Köln

neuer Luftreinhalteplan in Köln

Forderungen von Umwelt- und Verkehrsverbänden an den Kölner Luftreinhalteplan 2018 Köln den 23.01.2018 Sehr geehrte Mitglieder des Verkehrsausschusses der Stadt Köln, in zahlreichen Innenstädten, wie auch in Köln, werden seit 8 Jahren regelmäßig die Grenzwerte von Stickstoffdioxid erheblich überschritten. NO2 ist gesundheitsschädlich und verantwortlich für 10.400 vorzeitige Todesfälle pro Jahr in Deutschland. Die größten NO2-Emissionen […]

Mit dem Fahrrad über die Autobahn

Mit dem Fahrrad über die Autobahn

Klima schützen – Verkehrswende jetzt! Die Verkehrspolitik der Bundesregierung beschleunigt den Klimawandel und schadet unserer Gesundheit und der Umwelt. Heute ist der Verkehr der einzige Bereich, in dem der Ausstoß an Treibhausgasen weiter steigt, statt zurückzugehen. Der Grund dafür sind immer mehr und immer größere Autos mit Verbrennungsmotoren. Die in Paris vereinbarten Klimaschutzziele lassen sich […]

Fahrradtour zum Klimacamp

Fahrradtour zum Klimacamp

Unter dem Motto „Tour en Rouge: Klimaschutz heißt Kohleausstieg!“ wollen wir am Samstag den 19.08.2017 zu einer familienfreundlichen Radtour zum Klimacamp im Rheinland aufrufen. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Stadtwald in Köln-Lindenthal: Kitschburger Str./Lindenthaler Tierpark. Weil viele Kölner_innen gar nicht wissen, dass fast täglich ein Kohlezug durch den Stadtwald fährt, um das Braunkohlekraftwerk in […]

RoteLinie-Aktion für echten Klimaschutz in Köln

RoteLinie-Aktion für echten Klimaschutz in Köln

Am Samstag den 5.8.2017 rufen wir um 11 Uhr zu einer RoteLinie-Aktion auf dem Alter Markt auf. Damit möchten wir die Stadt Köln und die RheinEnergie auffordern, sich für echten Klimaschutz einzusetzen. Wir rufen die Kölnerinnen und Kölner auf, sich rotgekleidet an der RotenLinie-Menschenkette zu beteiligen. Setzt mit uns gemeinsam ein Zeichen für den Kohleausstieg […]

Ethische Wirtschaft – Gemeinwohlökonomie

Ethische Wirtschaft – Gemeinwohlökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Das wird uns als Umweltschutzorganisation interessieren. In der Sendung befragen wir die Nachhaltigkeitsberaterin Dagmar Knuth vom Terra Institute. Sie beschreibt, was Gemeinwohlökonomie ist, wie die Förderung des Gemeinwohls gemessen wird, wie sie Betriebe berät, die eine Gemeinwohlbilanz […]