Radio-Sendung: Saúl gegen RWE

Radio-Sendung: Saúl gegen RWE

Ein peruanischer Bergführer verklagt den Energiekonzern RWE Saúl Luciano Lliuya lebt in Huaraz, einem kleinen Ort in den Anden in Peru. Oberhalb des Bergdorfes befindet sich ein Gletscher. Seit Jahren wird seine Heimat von den Wassermassen des abschmelzenden Gletschers bedroht. Zur Sendung Doch wer ist Saúl Luciano Lliuya und welche Folgen hat der abschmelzende Gletscher […]

Radio-Sendung: Schutzpark Weddellmeer

Radio-Sendung: Schutzpark Weddellmeer

Das Weddellmeer soll das größte Meeresschutzgebiet der Welt werden. Ende Oktober entscheidet die Antarktis Kommission, ob das Meeresgebiet in der Antarktis unter Naturschutz gestellt wird. Es soll verhindert werden, dass die Industrie dort weiter Fischfang, Ölbohrungen und anderen Ausbeutungen voran treibt. Doch ob die Kommission sich für ein Meeresschutzgebiet entscheiden wird, ist noch ungewiss. Denn […]

Radio-Sendung: Waldspaziergang im Hambacher Wald

Radio-Sendung: Waldspaziergang im Hambacher Wald

Seit über vier Jahren führt Michael Zobel (Waldpädagoge und Naturführer) durch den Hambacher Wald. Er erzählt von der Einzigartigkeit dieses besonderen Waldes zwischen Aachen und Köln. Am 09. September waren wir bei seiner sonntäglichen Waldführung dabei mit über 1.000 Menschen, die ein Zeichen setzen wollen gegen die Rodung des Hambacher Waldes. Zur Sendung Michael Zobel […]

Radio-Sendung: Ausstieg aus der Braunkohle – aber wie?

Radio-Sendung: Ausstieg aus der Braunkohle – aber wie?

Wie schaffen wir einen Ausstieg aus der Braunkohle, der Deutschlands CO2-Ausstoß deutlich vermindern wird, ohne dass die Beschäftigten im Braunkohlerevier die Zeche zahlen müssen? Dies ist ein erster Versuch mit Gewerkschaft und Greenpeace zusammen die dringende Frage des Braunkohleausstiegs zu diskutieren. Ihr werdet hören, dass es nicht so einfach ist. Spannend ist es allemal. Zur […]

Ethische Wirtschaft – Gemeinwohlökonomie

Ethische Wirtschaft – Gemeinwohlökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Das wird uns als Umweltschutzorganisation interessieren. In der Sendung befragen wir die Nachhaltigkeitsberaterin Dagmar Knuth vom Terra Institute. Sie beschreibt, was Gemeinwohlökonomie ist, wie die Förderung des Gemeinwohls gemessen wird, wie sie Betriebe berät, die eine Gemeinwohlbilanz […]

Amnesty Köln

Amnesty Köln

Schreiben kann Leben retten Unser Thema in dieser Sendung ist das friedliche Miteinander der Menschen auf dieser Welt, der einzigen, die wir haben. Darüber sprechen wir mit zwei Vertretern von Amnesty Köln, Kathrin Schwarz und Guido Steinke. Sie stellen die Kampagne vor, die den Comedian Zarganar aus Myanmar aus dem Gefängnis holen sollte und damit […]

KURTS WEG – Kölner Rapper

KURTS WEG – Kölner Rapper

In dieser Sendung wird die Kölner Gruppe KURTS WEG vorgestellt. Ich habe die Gruppe zum ersten Mal bei der Greenpeace-Aktion der Mobilitäts-AG mit Sperrung der Apostelnstrasse gehört und war ganz weg von deren Titeln. Deshalb gibt es diese Sendung, in der Kurts weg ihre neue EP vorstellen mit vier Titeln. Wir haben das Interview in unserem Büro […]

Plastikmüll vermeiden!

Plastikmüll vermeiden!

In der Nordsee und den großen Ozeanen sammelt sich der Müll in riesigen Strudeln von hunderten bis tausenden Kilometer Durchmesser. Von Wellen und Wind ständig aneinander gerieben und geschlagen und von UV-Strahlung zermürbt zerbricht das Material, zerbröckelt und wird endlich zu winzigen Teilchen vermahlen, die Tiere nicht mehr von Nahrung unterscheiden können. Dieser Plastikmüll wird […]