Wahlkompass zur Kölner OB-Wahl 2015

Wahlkompass zur Kölner OB-Wahl 2015

Der Greenpeace-Wahlkompass zur Kölner Oberbürgermeister-Wahl ist da! Die Kölner Greenpeace-Gruppe hat fünf Kandidaten_innen zwölf Fragen zu energiespezifischen Themen gestellt(*). Schwerpunkte unserer Fragen waren die Bereiche Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz und Mobilität auf lokaler Ebene. Die Antworten auf unsere gezielten Fragen zur Kölner Energiepolitik geben einen detaillierten Einblick in die Absichten der Kandidaten_innen zu diesem wichtigen […]

Klima- oder Kohlekanzlerin?

Klima- oder Kohlekanzlerin?

Greenpeace-Aktivisten gehen in über 60 Städten für Klimaschutz auf die Straßen Köln, 29. 5. 2015 – Für mehr Einsatz der Bundeskanzlerin zum Schutz des Klimas gehen deutschlandweit Greenpeace-Aktivisten am morgigen Samstag, den 30. Mai, in 62 Städten auf die Straße. Auch in Köln fordern die Umweltschützer von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), ihren internationalen Versprechungen endlich […]

Kölner AntiKohleKette

Kölner AntiKohleKette

die Kohlelobby macht mobil: RWE-Aufsichtsrat und Verdi-Chef Frank Bsirske kündigten Montag „massive Proteste“ gegen das Gesetz an, mit dem Sigmar Gabriel die ältesten und schmutzigsten Kohlekraftwerke vom Netz nehmen will und schließt sich damit der Betonfraktion rund um die Industriegewerkschaft IG BCE an, die sich jedem Wandel verschließen. Jetzt sind wir Bürger/innen gefragt, für Energiewende […]

Otzenrath 3° kälter

Otzenrath 3° kälter

Greenpeace Köln lädt ein zum Filmabend „Otzenrath 3° kälter“ (Dokumentarfilm von Jens Schanze, 2007) Am Beispiel des 700 Jahre alten Dorfes Otzenrath, das dem Braunkohletagebau Garzweiler weichen musste, erzählt der Film, wie die Menschen ihre erzwungene Umsiedlung erlebt haben. Wann? Donnerstag 09. April 2015, 19.00 Uhr Wo?     Greenpeace Büro, Arndtstr. 12, 50676 Köln ( Haltestelle […]

Mit dem Bus zur Anti-Kohle-Kette 2015

Mit dem Bus zur Anti-Kohle-Kette 2015

Die Anti-Kohle-Kette findet am 25. April 2015 nicht weit von uns entfernt am Braunkohletagebau Garzweiler statt. Alle Infos zur Menschenkette findet ihr unter http://www.anti-kohle-kette.de/ Gemeinsam wollen wir mit dem Bus dorthin fahren. Wir starten in Köln und fahren direkt zur Menschenkette, einfacher, schneller und günstiger geht es nicht und wir können uns auf der kurzen […]

Kohleprotest mit Bagger vorm Dom

Kohleprotest mit Bagger vorm Dom

Greenpeace-Aktivisten fordert Braunkohle-Ausstieg bis 2030 Für die Verkleinerung der Braunkohletagebaue und einen mittelfristigen Ausstieg aus dem klimaschädlichen Energieträger demonstrieren Greenpeace-Aktivisten am 7. März 2015 mit einem fünf Meter großen Modell eines Schaufelradbaggers. Ab 12 Uhr protestieren die Umweltschützer auf dem Roncalliplatz direkt neben dem Kölner Dom. Dies ist der Auftakt der sogenannten „Baggertour“ mit der Greenpeace-Gruppen […]

Der Braunkohle ein Ende setzen!

Der Braunkohle ein Ende setzen!

Info- und Vernetzungsabend Wann: Donnerstag 12. März von 19.30 Uhr bis 21 Uhr Wo: Allerweltshaus, Körnerstr. 77–79 (Köln-Ehrenfeld) Referent: Tim Petzoldt, Greenpeace Köln Veranstalter: Attac Köln und Greenpeace Köln Durch Braunkohle-Tagebaue werden auch in Deutschland weiterhin ganze Landschaften zerstört und tausende Menschen zwangsumgesiedelt. Wussten Sie, dass die Braunkohlekraftwerke 30 Kilometer westlich von Köln die größten Klimakiller […]

Anti-Kohle-Kette 2015

25. April, 13:00 Uhr, Braunkohletagebau Garzweiler, NRW Bis hierhin und nicht weiter: Stoppt die Kohlebagger und Klimakiller! 2015 wird ein wegweisendes Jahr für den Klimaschutz. Wir haben die Chance, den Ausstieg aus dem Landschafts- und Klimakiller Kohlekraft einzuleiten. Die Bundesregierung entscheidet demnächst, ob die Energiekonzerne ihre CO₂-Emissionen mindern und dafür Kohlekraftwerke abschalten müssen. In Nordrhein-Westfalen […]

Anti-Kohle-Kette im Rheinland

Anti-Kohle-Kette im Rheinland

Im kommenden Jahr könnten durch die Politik für den Klimaschutz wichtige Weichen gestellt werden. Die rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen erarbeitet eine sogenannte Leitentscheidung zur Braunkohlenpolitik, der Braunkohlentagebau Garzweiler II soll verkleinert und der Klimaschutzplan verabschiedet werden. Ende November startet dann die UN-Klimakonferenz in Paris. Grund genug zu zeigen, dass wir ohne den Kohleausstieg unsere Klimaschutzziele […]

RWE weiter auf dem Irrweg

RWE weiter auf dem Irrweg

Greenpeace Köln protestiert gegen Braunkohlekraftwerk in Niederaußem  Bergheim, 18. 11. 2014 Gegen das von RWE geplante Braunkohlekraftwerk BoAplus protestieren Ehrenamtliche von Greenpeace Köln zusammen mit lokalen Bürgerinitiativen mit einem 14 Meter großen Banner vor dem Bergheimer Rathaus. Dort entscheidet heute der Umwelt- und Planungs-Ausschuss über die Änderung des Flächennutzungs- und Bebauungsplans in Niederaußem. „RWE blockiert […]