Otzenrath 3° kälter

Otzenrath 3° kälter

Greenpeace Köln lädt ein zum Filmabend „Otzenrath 3° kälter“ (Dokumentarfilm von Jens Schanze, 2007) Am Beispiel des 700 Jahre alten Dorfes Otzenrath, das dem Braunkohletagebau Garzweiler weichen musste, erzählt der Film, wie die Menschen ihre erzwungene Umsiedlung erlebt haben. Wann? Donnerstag 09. April 2015, 19.00 Uhr Wo?     Greenpeace Büro, Arndtstr. 12, 50676 Köln ( Haltestelle […]

Billighuhn mit Genfutter

Billighuhn mit Genfutter

Wir haben uns heute Morgen um 12 Uhr vor der McDonalds Filiale am Rudolfplatz eingefunden und Plakate an die Schaufenster geklebt. Parallel haben das einige vor der Filiale in der Breite Straße gemacht. Vor dem Filialbereich haben wir auf dem Bürgersteig mit Sprühkreide „Billighuhn mit Genfutter“ und den Hähnchen-Stinkefinger gesprüht. Passanten haben wir Flyer überreicht […]

Mit dem Bus zur Anti-Kohle-Kette 2015

Mit dem Bus zur Anti-Kohle-Kette 2015

Die Anti-Kohle-Kette findet am 25. April 2015 nicht weit von uns entfernt am Braunkohletagebau Garzweiler statt. Alle Infos zur Menschenkette findet ihr unter http://www.anti-kohle-kette.de/ Gemeinsam wollen wir mit dem Bus dorthin fahren. Wir starten in Köln und fahren direkt zur Menschenkette, einfacher, schneller und günstiger geht es nicht und wir können uns auf der kurzen […]

Kohleprotest mit Bagger vorm Dom

Kohleprotest mit Bagger vorm Dom

Greenpeace-Aktivisten fordert Braunkohle-Ausstieg bis 2030 Für die Verkleinerung der Braunkohletagebaue und einen mittelfristigen Ausstieg aus dem klimaschädlichen Energieträger demonstrieren Greenpeace-Aktivisten am 7. März 2015 mit einem fünf Meter großen Modell eines Schaufelradbaggers. Ab 12 Uhr protestieren die Umweltschützer auf dem Roncalliplatz direkt neben dem Kölner Dom. Dies ist der Auftakt der sogenannten „Baggertour“ mit der Greenpeace-Gruppen […]

Nachhaltige Fischerei & weniger Müll

Nachhaltige Fischerei & weniger Müll

Am 28.Februar machte die Kölner Greenpeace Gruppe auf die Umweltprobleme der EU Fischereipolitik aufmerksam. Grund sind die Subventionen der letzten Jahre, welche den Einsatz immer größerer Schiffe genannt Hochseetrawler förderten. Diese bis zu 150m langen Industrieschiffe bleiben bis zu sechs Wochen auf See und können an einem einzigen Tag mehr fischen als 50 kleine Fischerboote während eines ganzen Jahres. Das diese Mengen nichts mit nachhaltiger […]

Der Braunkohle ein Ende setzen!

Der Braunkohle ein Ende setzen!

Info- und Vernetzungsabend Wann: Donnerstag 12. März von 19.30 Uhr bis 21 Uhr Wo: Allerweltshaus, Körnerstr. 77–79 (Köln-Ehrenfeld) Referent: Tim Petzoldt, Greenpeace Köln Veranstalter: Attac Köln und Greenpeace Köln Durch Braunkohle-Tagebaue werden auch in Deutschland weiterhin ganze Landschaften zerstört und tausende Menschen zwangsumgesiedelt. Wussten Sie, dass die Braunkohlekraftwerke 30 Kilometer westlich von Köln die größten Klimakiller […]

Anti-Kohle-Kette 2015

25. April, 13:00 Uhr, Braunkohletagebau Garzweiler, NRW Bis hierhin und nicht weiter: Stoppt die Kohlebagger und Klimakiller! 2015 wird ein wegweisendes Jahr für den Klimaschutz. Wir haben die Chance, den Ausstieg aus dem Landschafts- und Klimakiller Kohlekraft einzuleiten. Die Bundesregierung entscheidet demnächst, ob die Energiekonzerne ihre CO₂-Emissionen mindern und dafür Kohlekraftwerke abschalten müssen. In Nordrhein-Westfalen […]

Fischfang ohne Limit

Fischfang ohne Limit

Als unsere Nahrungsquelle aus unerschöpflichen Meeren. Das ist Denken einer früheren Zeit – gilt aber immer noch für Teile der industriellen Fischerei. In der Realität zeichnet sich ein anderes Bild. Mehr als 90 % unserer Speisefischbestände sind überfischt. Zu langsam nähern sich die Fangquoten den wissenschaftlichen Empfehlungen an. Das Problem ist eigentlich nicht die küstennahe […]

Anti-Kohle-Kette im Rheinland

Anti-Kohle-Kette im Rheinland

Im kommenden Jahr könnten durch die Politik für den Klimaschutz wichtige Weichen gestellt werden. Die rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen erarbeitet eine sogenannte Leitentscheidung zur Braunkohlenpolitik, der Braunkohlentagebau Garzweiler II soll verkleinert und der Klimaschutzplan verabschiedet werden. Ende November startet dann die UN-Klimakonferenz in Paris. Grund genug zu zeigen, dass wir ohne den Kohleausstieg unsere Klimaschutzziele […]

RWE weiter auf dem Irrweg

RWE weiter auf dem Irrweg

Greenpeace Köln protestiert gegen Braunkohlekraftwerk in Niederaußem  Bergheim, 18. 11. 2014 Gegen das von RWE geplante Braunkohlekraftwerk BoAplus protestieren Ehrenamtliche von Greenpeace Köln zusammen mit lokalen Bürgerinitiativen mit einem 14 Meter großen Banner vor dem Bergheimer Rathaus. Dort entscheidet heute der Umwelt- und Planungs-Ausschuss über die Änderung des Flächennutzungs- und Bebauungsplans in Niederaußem. „RWE blockiert […]