Über Alex

Alex

Webmaster der Website von Greenpeace Köln und Mitglied des Teams für Öffentlichkeitsarbeit. Verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit von Greenpeace Köln im Internet.

Ethische Wirtschaft – Gemeinwohlökonomie

Ethische Wirtschaft – Gemeinwohlökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Das wird uns als Umweltschutzorganisation interessieren. In der Sendung befragen wir die Nachhaltigkeitsberaterin Dagmar Knuth vom Terra Institute. Sie beschreibt, was Gemeinwohlökonomie ist, wie die Förderung des Gemeinwohls gemessen wird, wie sie Betriebe berät, die eine Gemeinwohlbilanz […]

Amnesty Köln

Amnesty Köln

Schreiben kann Leben retten Unser Thema in dieser Sendung ist das friedliche Miteinander der Menschen auf dieser Welt, der einzigen, die wir haben. Darüber sprechen wir mit zwei Vertretern von Amnesty Köln, Kathrin Schwarz und Guido Steinke. Sie stellen die Kampagne vor, die den Comedian Zarganar aus Myanmar aus dem Gefängnis holen sollte und damit […]

KURTS WEG – Kölner Rapper

KURTS WEG – Kölner Rapper

In dieser Sendung wird die Kölner Gruppe KURTS WEG vorgestellt. Ich habe die Gruppe zum ersten Mal bei der Greenpeace-Aktion der Mobilitäts-AG mit Sperrung der Apostelnstrasse gehört und war ganz weg von deren Titeln. Deshalb gibt es diese Sendung, in der Kurts weg ihre neue EP vorstellen mit vier Titeln. Wir haben das Interview in unserem Büro […]

Plastikmüll vermeiden!

Plastikmüll vermeiden!

In der Nordsee und den großen Ozeanen sammelt sich der Müll in riesigen Strudeln von hunderten bis tausenden Kilometer Durchmesser. Von Wellen und Wind ständig aneinander gerieben und geschlagen und von UV-Strahlung zermürbt zerbricht das Material, zerbröckelt und wird endlich zu winzigen Teilchen vermahlen, die Tiere nicht mehr von Nahrung unterscheiden können. Dieser Plastikmüll wird […]

Greenpeace Radio: Stopp TTIP!

Greenpeace Radio: Stopp TTIP!

Am 10. Oktober, also vor zwei Wochen gab es in Berlin eine gewaltige Demonstration von bis zu einer viertel Million Menschen. Sie waren dem Aufruf von über 50 Organisationen gefolgt: Gewerkschaften, Menschenrechtsgruppen und Umweltschutzverbänden. Sie alle einte die Forderung nach der Ablehnung von TTIP, dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Am 12. September […]

Protestaktion bei McDonald’s

Protestaktion bei McDonald’s

Greenpeace protestiert gegen Geflügelmast mit genmanipuliertem Futter. Mit demonstrativen Plakaten in Strohballen gesteckt stellten sich Kölner Greenpeace Aktivisten vor Mc Donald’s Filialen am Rudolfplatz und am Barbarossaplatz auf. Passanten wurden zum Unterschreiben von Protestkarten eingeladen und zu einem Fotoshooting mit aussagekräftigen Handschildern animiert. Seit 13 Jahren wurde Geflügel von McDonald’s mit gentechnikfreiem Futter gefüttert. Ab […]

Stromanbieterwechsel – dein persönlicher Kohleausstieg!

Stromanbieterwechsel – dein persönlicher Kohleausstieg!

19.00 Uhr: Vortrag und Diskussion Der Klimawandel ist im vollen Gange und die Unwetterkatastrophen nehmen zu. Dennoch hält RWE unbeirrt an den Kohlekraftwerken fest und hat die Investitionen in Erneuerbare Energien stark reduziert. Als VerbraucherIn hast du Möglichkeiten etwas gegen die verfehlte Energie-Politik zu unternehmen. Der erste Schritt: Zeichen setzen – Stromanbieter wechseln! In einem Kurzvortrag […]

Die Arktis im Zeichen des Klimawandels

Die Arktis im Zeichen des Klimawandels

Die Arktis ist ein sehr empfindlicher Naturraum, der auf Grund seiner klimatischen Bedingungen vom Menschen bisher nur sehr eingeschränkt besiedelt, bereist und erschlossen wurde. Durch den fortschreitenden Klimawandel könnte sich das jetzt ändern. Mit gravierenden Folgen für die Natur und das Klima. Nach einem Einblick in die faszinierende Lebenswelt im hohen Norden widmen wir uns den wichtigsten Fragen: Welche Gefahren […]

Probe-Menschenketten voller Erfolg

Probe-Menschenketten voller Erfolg

Mit drei Menschenketten protestierten wir in der Kölner Innenstadt am 9. August gegen klimaschädliche Energiegewinnung aus Braunkohle. Auf der Breite Straße, Schildergasse und am Dom schlossen sich viele Menschen mit Banner, Ortsschild und Plakaten zu einer langen Kette zusammen und riefen lautstark zur Beendigung der Kohleverstromung auf. Die Proteste fanden auch in vielen weiteren Städten […]