Fahrradtour zum Klimacamp

Fahrradtour zum Klimacamp

Unter dem Motto „Tour en Rouge: Klimaschutz heißt Kohleausstieg!“ wollen wir am Samstag den 19.08.2017 zu einer familienfreundlichen Radtour zum Klimacamp im Rheinland aufrufen. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Stadtwald in Köln-Lindenthal: Kitschburger Str./Lindenthaler Tierpark. Weil viele Kölner_innen gar nicht wissen, dass fast täglich ein Kohlezug durch den Stadtwald fährt, um das Braunkohlekraftwerk in […]

RoteLinie-Aktion für echten Klimaschutz in Köln

RoteLinie-Aktion für echten Klimaschutz in Köln

Am Samstag den 5.8.2017 rufen wir um 11 Uhr zu einer RoteLinie-Aktion auf dem Alter Markt auf. Damit möchten wir die Stadt Köln und die RheinEnergie auffordern, sich für echten Klimaschutz einzusetzen. Wir rufen die Kölnerinnen und Kölner auf, sich rotgekleidet an der RotenLinie-Menschenkette zu beteiligen. Setzt mit uns gemeinsam ein Zeichen für den Kohleausstieg […]

Klimafest im Stadtwald

Klimafest im Stadtwald

Musik- und Kabarett-Programm 11:15 Uhr: Matt Robb und Band 11:40 Uhr: Kurt und Josie (vom Aachener Kabarett „Muita Merda“) 12:15 Uhr: Pappnasen rotschwarz 13:00 Uhr: Klaus der Geiger mit Marco von „Heiter bis Wolkig“ und Salossi: Kabarett Arnulf Rating 14:15 Uhr: KURTS WEG 15:45 Uhr: Kwaggawerk 16:45 Uhr: Pangea DJs 11:00-18:00 Uhr: Foto- und Bilder-Ausstellung […]

Kommunen und RWE: Ein unübersichtliches, schmutziges Netzwerk

Kommunen und RWE: Ein unübersichtliches, schmutziges Netzwerk

Läuft man durch Ruhrgebietsstädte, ist RWE allgegenwärtig. Von gefühlt jeder zweiten Hauswand grüßt unwidersprochen ein großes Plakat des fossilen Stromkonzerns. Fährt man mit der Bahn durch NRW, so wird deutlich, wie schmutzig die Hände des wankenden Riesen sind, obwohl an den trostlosen Tagebaulandschaften im Rheinland keine Plakate hängen, die RWE als stolzen Urheber dieser Werke […]

RoteLinie-Aktion vorm Kölner Dom

RoteLinie-Aktion vorm Kölner Dom

habt ihr einen roten Pulli, eine rote Hose oder einen roten Bademantel? Und wenn ihr nur einen roten Schal habt, wir brauchen euch! Kommt am 19.11. um 12 Uhr mit roten Klamotten auf den Bahnhofsvorplatz! Worum geht es? Vom 7.11. bis 18.11. wird die Klimakonferenz in Marrakesch (Marokko) stattfinden. Im Anschluss an diese sogenannte COP22 […]

Beyond the red lines

Beyond the red lines

Filmvorführung am Samstag den 29.10. um 20h im Autonomes Zentrum Köln, Luxemburger Str. 93, Köln Das Jahr 2015 stand im Zeichen des menschengemachten Klimawandels – und im Zeichen des Kampfes für Klimagerechtigkeit, der an immer mehr Fronten geführt wird. In Paris wurde ein globales Klimaabkommen verabschiedet. Aber wurde dort wirklich der Klimaschutz vorangetrieben? Während Verhandlungen […]

Wald statt Kohle

Wald statt Kohle

Mit roter Linie für mehr Klimaschutz Am Sonntag, den 23. Oktober, wollen wir am Spaziergang durch den Hambacher Wald mit Naturpädagoge Michael Zobel teilnehmen. Zu diesem Protestspaziergang ruft die Bürgerinitiative „Buirer für Buir“ auf, die mit vielen Menschen RWE die „Rote Linie“ aufzeigen will. Kommt doch auch und unterstützt die Forderung der Buirer, den Rest […]

Die Stadt Köln und RWE

Die Stadt Köln und RWE

Ein Hintergrundartikel zu unserer Divestmentkampagne. Im Dezember 2015 haben wir die Kölner Divestment-Kampagne gestartet. In diesem Artikel wollen wir versuchen die Verflechtung zwischen der Stadt Köln und RWE transparent zu machen. Außerdem geben wir eine Einschätzung bezüglich der Aufspaltung von RWE und weisen auf die Gefahren der Kohlenstoffblase hin. Viel Spaß beim Lesen. Verflechtung zwischen […]

Chronologie der Kölner Divestment-Kampagne

Chronologie der Kölner Divestment-Kampagne

Im Dezember 2015 starteten wir die Kölner Divestment-Kampagne. In diesem Artikel wollen wir unsere Anschreiben und die Antworten der Finanzausschuss-Mitglieder, der Kämmerin Frau Klug, vom GEW Köln AG Vorstandsvorsitzender Herrn Dr. Steinkamp, sowie vom RWE Vorstandsvorsitzenden Herrn Hartung veröffentlichen. Dezember 2015: Startschuss der Kölner Divestment-Kampagne. Mit einem Anschreiben haben wir uns an alle Finanzausschuss-Mitglieder im […]

Reißleine ziehen: Köln raus aus RWE!

Reißleine ziehen: Köln raus aus RWE!

Viele Städte in Nordrhein-Westfalen besitzen RWE-Aktien. Dies ist historisch bedingt, da es früher eine enge Zusammenarbeit zwischen RWE und den Kommunen gab. Auch die Stadt Köln ist noch im Besitz von 1,5 Millionen RWE-Aktien. Auf der UN-Klimakonferenz in Paris wurde im Dezember 2015 beschlossen, langfristig die globale Temperaturerhöhung auf 1,5 Grad zu beschränken. Auf dieses […]