Seit 1971 setzt sich Greenpeace für den Schutz der Lebensgrundlagen ein. Gewaltfreiheit ist dabei das oberste Prinzip. Die Organisation ist unabhängig von Regierungen, politischen Parteien und wirtschaftlichen Interessengruppen. Greenpeace arbeitet international, denn Naturzerstörung kennt keine Grenzen.

Die Kölner Greenpeace-Gruppe ist seit 1982 für unsere Umwelt im Einsatz.

Wir sind eine von ungefähr 90 Greenpeace-Gruppen in Deutschland – die Ehrenamtlichen von Greenpeace in Köln. Wir arbeiten regional in Köln und Umgebung für die Ziele der internationalen Umweltschutzorganisation Greenpeace.

Wir kennzeichnen Gen-Milch und andere Produkte im Supermarkt. Wir begleiten den Castor-Transport. Wir zeigen den Copy-Shops, dass man auch auf Recycling-Papier super kopieren kann.

Wir recherchieren Hintergründe, führen lokale Projekte zu Greenpeace-Kampagnen durch und unterstützen Greenpeace tatkräftig bei bundesweiten und internationalen Aktionen. Außerdem verstehen wir uns als Anlaufstelle für die Bevölkerung. Wir haben eine kleine Radio AG, die Radiosendungen für den Bürgerfunk bei Radio Köln aufzeichnet. Unsere Referenten berichten in den Vorträgen über die Arbeit von Greenpeace und über die Greenpeace-Themen.

Wir lassen uns aber auch gerne zu Vortrag einladen. Fragen Sie uns gerne dafür an, wenn Sie eine Veranstaltung planen. Auch in Schulen kommen wir gerne.

Wir kommen aus allen Schichten, Stadtteilen und Altersgruppen. Wir alle wollen uns ehrenamtlich neben unserem Hauptberuf für die Umwelt einsetzen. Wir haben ein gemeinsames Ziel: Greenpeace bei seinen Umweltaktivitäten zu unterstützen. Wir wollen den Planeten retten!Bei Greenpeace machen Leute jeden Alters mit.