Clean-up im Rheinpark

Clean-up im Rheinpark

+++ ACHTUNG! Die Aufräumaktion am Samstag entfällt leider kurzfristig. Grund ist das vor kurzem dagewesene Hochwasser, welches den bis dahin angespülten Plastikmüll beim Rückgang leider mit sich genommen hat. Wir werden den Clean-Up daher verschieben, sind aber dennoch mit vielen interessanten Infos am Samstag ab mittags in der Altstadt am Pier #4 von Vikings und […]

Städte wollen atmen

Städte wollen atmen

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren in 58 Städten für bessere Stadtluft Umweltschützer fragen Passanten nach Vorschlägen für andere Verkehrspolitik Köln, 3. 3. 2017 – Gegen die anhaltende Gesundheitsgefahr durch Dieselabgase demonstrieren Greenpeace-Aktivisten am morgigen Samstag bundesweit in 58 Städten, darunter Stuttgart, München und Berlin. Unter dem Motto „Städte wollen atmen“ informieren die Umweltschützer auch in Köln auf dem […]

Klimafest im Stadtwald

Klimafest im Stadtwald

Musik- und Kabarett-Programm 11:15 Uhr: Matt Robb und Band 11:40 Uhr: Kurt und Josie (vom Aachener Kabarett “Muita Merda”) 12:15 Uhr: Pappnasen rotschwarz 13:00 Uhr: Klaus der Geiger mit Marco von “Heiter bis Wolkig” und Salossi: Kabarett Arnulf Rating 14:15 Uhr: KURTS WEG 15:45 Uhr: Kwaggawerk 16:45 Uhr: Pangea DJs 11:00-18:00 Uhr: Foto- und Bilder-Ausstellung […]

Amnesty Köln

Amnesty Köln

Schreiben kann Leben retten Unser Thema in dieser Sendung ist das friedliche Miteinander der Menschen auf dieser Welt, der einzigen, die wir haben. Darüber sprechen wir mit zwei Vertretern von Amnesty Köln, Kathrin Schwarz und Guido Steinke. Sie stellen die Kampagne vor, die den Comedian Zarganar aus Myanmar aus dem Gefängnis holen sollte und damit […]

KURTS WEG – Kölner Rapper

KURTS WEG – Kölner Rapper

In dieser Sendung wird die Kölner Gruppe KURTS WEG vorgestellt. Ich habe die Gruppe zum ersten Mal bei der Greenpeace-Aktion der Mobilitäts-AG mit Sperrung der Apostelnstrasse gehört und war ganz weg von deren Titeln. Deshalb gibt es diese Sendung, in der Kurts weg ihre neue EP vorstellen mit vier Titeln. Wir haben das Interview in unserem Büro […]

Plastikmüll vermeiden!

Plastikmüll vermeiden!

In der Nordsee und den großen Ozeanen sammelt sich der Müll in riesigen Strudeln von hunderten bis tausenden Kilometer Durchmesser. Von Wellen und Wind ständig aneinander gerieben und geschlagen und von UV-Strahlung zermürbt zerbricht das Material, zerbröckelt und wird endlich zu winzigen Teilchen vermahlen, die Tiere nicht mehr von Nahrung unterscheiden können. Dieser Plastikmüll wird […]

Für Kosmetik ohne Mikroplastik

Für Kosmetik ohne Mikroplastik

Plastik aus Kosmetikprodukten gelangt über die Abwässer in die Umwelt und gefährdet unsere Meere. Darüber und wie Verbraucher Produkte mit festen und flüssigen Kunststoffen inklusive Silikonen künftig vermeiden können, informierten wir am Samstag in der Kölner Innenstadt. Wir zeigten typische Produkte, die Kunststoffe enthalten, sowie ein Glas voll mit Plastikpartikeln, die wir aus Kosmetik- und […]

Kommunen und RWE: Ein unübersichtliches, schmutziges Netzwerk

Kommunen und RWE: Ein unübersichtliches, schmutziges Netzwerk

Läuft man durch Ruhrgebietsstädte, ist RWE allgegenwärtig. Von gefühlt jeder zweiten Hauswand grüßt unwidersprochen ein großes Plakat des fossilen Stromkonzerns. Fährt man mit der Bahn durch NRW, so wird deutlich, wie schmutzig die Hände des wankenden Riesen sind, obwohl an den trostlosen Tagebaulandschaften im Rheinland keine Plakate hängen, die RWE als stolzen Urheber dieser Werke […]

RoteLinie-Aktion vorm Kölner Dom

RoteLinie-Aktion vorm Kölner Dom

habt ihr einen roten Pulli, eine rote Hose oder einen roten Bademantel? Und wenn ihr nur einen roten Schal habt, wir brauchen euch! Kommt am 19.11. um 12 Uhr mit roten Klamotten auf den Bahnhofsvorplatz! Worum geht es? Vom 7.11. bis 18.11. wird die Klimakonferenz in Marrakesch (Marokko) stattfinden. Im Anschluss an diese sogenannte COP22 […]

Beyond the red lines

Beyond the red lines

Filmvorführung am Samstag den 29.10. um 20h im Autonomes Zentrum Köln, Luxemburger Str. 93, Köln Das Jahr 2015 stand im Zeichen des menschengemachten Klimawandels – und im Zeichen des Kampfes für Klimagerechtigkeit, der an immer mehr Fronten geführt wird. In Paris wurde ein globales Klimaabkommen verabschiedet. Aber wurde dort wirklich der Klimaschutz vorangetrieben? Während Verhandlungen […]