Monthly Archives: Mai 2013

Wildtiere in NRW suchen eine Bleibe

Wildtiere in NRW suchen eine Bleibe

Wer in die Roten Listen (Rote Liste) für NRW schaut, kann schnell feststellen, welche heimischen Arten in NRW bedroht sind oder auch schon ausgerottet wurden. Zwar gibt es in Deutschland auch erfreuliche Nachrichten für den Artenschutz – wie die Rückkehr des Wolfes (siehe greenpeace-magazin 3/13/S.60-73). Ob er oder auch der Luchs in NRW aber je […]

Kein Tag zum Feiern?

Kein Tag zum Feiern?

Zum “Braunkohletag” sangen Vertreter aus Kohleindustrie, Lobbyverbänden und Politik ein Loblied auf ihre Branche. Zur Unterstützung hatte die Gewerkschaft IG BCE einige Busse voll mit ihren Mitgliedern vor dem IHK-Gebäude in Köln mobilisiert. Sie forderten eine “Energiewende mit Sinn und Verstand” und “unsere heimische Braunkohle” als “Brücke in die erneuerbaren Energien” und als “Partner des […]

Radeln für die Energiewende

Radeln für die Energiewende

Über 100 Radler in Niederaußem Foto Am letzten Sonntag sind über 100 Fahrradfahrer nach Niederaußem gefahren, um ihrem Protest gegen den von RWE geplanten Kraftwerkneubau BoAplus Ausdruck zu verleihen. Start der Tour war der Kölner Hauptbahnhof, wo die Greenpeacer aus Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, Niederrhein und Dortmund mit großem Banner, Musik und jeder Menge Fahrradwimpeln […]

Radeln für die Energiewende – über 100 Radler in Niederaußem

Radeln für die Energiewende – über 100 Radler in Niederaußem

Am letzten Sonntag sind über 100 Fahrradfahrer nach Niederaußem gefahren, um ihrem Protest gegen den von RWE geplanten Kraftwerkneubau BoAplus Ausdruck zu verleihen. Start der Tour war der Kölner Hauptbahnhof, wo die Greenpeacer aus Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, Niederrhein und Dortmund mit großem Banner, Musik und jeder Menge Fahrradwimpeln mit dem Motto „Radeln für die […]